zum Inhalt

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Inanspruchnahme einer Karenz bilden hier für Mütter die Regelungen des Mutterschutzgesetzes (MSchG) und für Väter das Väterkarenzgesetz (VKG).

Um in den Anwendungs- und Schutzbereich der Karenz zu fallen, muss ein echtes Arbeitsverhältnis vorliegen.

Die Kriterien liegen bei freien Dienstverhältnissen gemäß § 4 Abs. 4 ASVG nicht vor. Wurde kein Arbeitsvertrag, sondern ein Werkvertrag begründet, sind das MSchG und VKG ebenfalls nicht anwendbar.

Zurück zur letzten Seite
 
Ditachmair & Partner Beratungsunternehmen
Wien  X  Linz | +43 / (0)732 / 78 42 78 - 0 |