zum Inhalt

Deckungsprüfungszeitraum für Überstundenpauschale

Deckungsprüfungszeitraum für Überstundenpauschale

 

Eine Pauschalentlohnung für Überstunden ist grundsätzlich zulässig.

Das Pauschale darf aber im Durchschnitt eines längeren Zeitraums nicht geringer sein las die zwingend zustehende Überstundenvergütung.

Als Beobachtungszeitraum für diese Deckungsprüfung ist üblicherweise das Kalendjahr anzusehen, davon kann jedoch durch Vereinbarung im Einzelfall abgewichen werden

Zurück zur letzten Seite
 
Ditachmair & Partner Beratungsunternehmen
Wien  X  Linz | +43 / (0)732 / 78 42 78 - 0 |