zum Inhalt

Basel II – Rating Preview

Basel II – Rating Preview

Voraussetzung


ist eine fertige Bilanzanalyse und eine mindestens dreijährige Vorschaurechnung.

Die Banken sind aufgrund der Wirtschaftslage schon restriktiv in der Kreditvergabe.

Basel II verstärkt diesen Trend.


Tatsache ist,


dass sich das Kreditneuvergabevolumen von 2001 auf 2002 nahezu halbiert hat.

Neuinvestitionen werden von Kreditgebern nach den neuen Ratingkriterien überprüft.

Mehr denn je wird von der Bank Transparenz honoriert.

Dazu gehört, dass möglichst der aktuelle Jahresabschluss vorgelegt sowie Unternehmensziele und -strategien entwickelt sind.

Darüber hinaus danken es die Kreditinstitute, wenn man Analysen der Marktposition, der Konkurrenz und der Kundenstruktur mitbringt.


Kurzbeschreibung

Retailgrenze in Basel II: 1 Million Euro

Österreichs Betriebe greifen zu 65 Prozent (EU: 46, US: 20) auf Kredite zurück.


Kennzahlenanalyse:

Assetreduzierung (nnBV, Vorräte, Forderungen), Stille Reserven, Einsatz von Factoring oder Leasing, Return on Investment, Eigenkapitalrendite, Gesamtkapitalrendite, Entschuldungsdauer

Neue Finanzierungsformen wie Mezzaninkapital, Venture Capital oder Private Equity.


Kosten

Basel II-Performance Power-Check


Kostet bei Ditachmair & Partner € 3.000,--

Bei den grossen Agenturen wie Moody's, Standard &
Poor's oder Fitch blättert man zwischen € 11.000,-- und 70.000,-- für das Erstrating hin.


Berater

Bernhard Ditachmair MBA
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Peter Mack
Berater u. Trainer für Organisationsentwicklung

 
Ditachmair & Partner Beratungsunternehmen
Wien  X  Linz | +43 / (0)732 / 78 42 78 - 0 |