zum Inhalt

Veränderungsmanagement-Lernwerkstatt

Veränderungsmanagement-Lernwerkstatt

Grundlegende Veränderungen in Organisationen stellen Führungskräfte, interne „Change-Agents" und Projektleiter/innen vor die Aufgabe, den Wandel sowohl auf der Ebene der Organisation als auch der betroffenen Personen zu gestalten.

Um die umfangreichen Herausforderungen eines Veränderungsprozesses erfahrbar zu machen und daraus für die Praxis zu lernen, bieten wir anstelle eines klassischen Seminars eine Lernwerkstatt. Basis der Lernwerkstatt ist die Simulation eines konkreten Veränderungsprojektes. Die Teilnehmer/innen begleiten und steuern den Prozess im Team und erleben so unmittelbar die Wirkungen ihrer Handlungen. Die Erfahrungen aus dieser praktischen Anwendung, Reflexionseinheiten und Theorieinputs schaffen das Rüstzeug für die erfolgreiche Umsetzung im beruflichen Alltag.

Die Grundlage der Lernwerkstatt ist ein Planspiel, das ein Unternehmen im Wandel simuliert.

Zielgruppe
Führungskräfte, Organisationsentwickler/innen, Personalentwickler/innen, Change-Agents, Projektleiter/innen

Lehrgangsziele und Inhalte
Die Teilnehmer/innen kennen
- die kritischen Erfolgsfaktoren und Stolpersteine in Veränderungs-prozessen
- die wichtigsten Phasen der Veränderung auf Organisations- und persönlichen Ebene
- die Spielregeln der Informations- und Kommunikationspolitik
- Wichtige Modelle zur Organisations-entwicklung

Sie wissen,
- wie Sie einen Veränderungsprozess steuern
- wie Sie mit Widerständen und Emotionen adäquat umgehen
- wann es zu beschleunigen und zu entschleunigen gilt
- welche Beteiligungsgrade der MitarbeiterInnen in welchen Prozessphasen angemessen sind

Lehrgangsdauer 
2 Tage
3 Tage

Seminargröße

12 - 15 Teilnehmer 

Berater:

Die Lernwerkstatt wird von 2 Trainern begleitet

 
 
Ditachmair & Partner Beratungsunternehmen
Wien  X  Linz | +43 / (0)732 / 78 42 78 - 0 |